Freitag, 8. November 2013

Tutorial zu dem einfachsten Rot-Look ever

...laaaaaaaange, aber wirklich sehr lange ist es her, dass ich ein Turamonial abgeknipst und veröffentlicht habe. Und jaaaaaa, ich kann's langsam auch nicht mehr sehen und hören (rotrotrotblablabla), ABER...

Aber dadurch, dass einige so begeistert von dem AMU in diesem Outfitpost waren und sogar nach einer Anleitung fragten, dachte ich mir, stelle ich ein kleines Tutorial zusammen.

Es ist wirklich klein, denn viel steckt hinter dem Look absolut nicht und ist demnach recht einfach. Man muss nur die richtigen Tools haben und dann geht's auch schon los...

Los geht's mit dem Ausgangsauge :D
 
Seit Jahren schon durchgesetzt: Concealer unter der Base + Puder (dieses Mal die Camouflage von Catrice und die Base von Rival de loop) - Augenbrauen werden auch vorher schon gemacht ;)
Als farbige Base benutze ich einen pflaumenfarbenen Geleyeliner, in diesem Fall den leider limitierten Dark Diversion von MAC
Diese wird mit dem Finger auf dem beweglichen Lid aufgetupft und bis zur Lidfalte verblendet.
Dann kommt der MAC Blush Fever zum Einsatz (mittlerweile benutze ich ihn fast nur noch als Lidschatten - als Rouge fast gar nicht).
Dieser wird erst mit einem festgebundenen Pinsel aufgetupft und die Enden leicht verblendet.
Später werden mit einem Blendepinsel die Kanten noch mehr verblendet und durch zusätzliche Aufnahme der Farbe wird diese noch etwas höher gezogen. So wie es eben passt^^
Urban Decay 24/7 Glide-on Eyepencil in "Rockstar".
Lilafarbener Kajal für den untere Wimpernkranz.
Mit MAC Fever verblendet für die farbliche Einheit.
Dunkles, rötliches Braun (Einer meiner liebsten Lidschatten!)...
...um die Lidfalte noch etwas abzudunkeln.
Inglot-Geleyeliner, Essence Liquid Eyeliner in Waterproof & Catrice Glamour Doll Mascara Waterproof als Abschluss...

 
  TADA!!! :D
 
click to enlarge

Ich finde, dass man selten beim zweiten Mal etwas so gut geschminkt bekommt, wie beim ersten Mal. Auch wenn ich alle Schritte befolgte, wie damals, sieht es doch recht anders aus. Der Verlauf vom unteren Dunkel zum ausgeblendeten Teil ist mir heute nicht so gut gelungen. Aber nun denn, sei es drum. Es ist "nur" Schminke ;)
 
 
Follow me
  | |

Kommentare:

  1. Sehr schöner Look! Vielen Dank für das Tutorial!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes Tutorial und Ergebnis, werde ich mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  3. Sieht geil aus aber jedes rot wirkt neben deinem einfach nur wirklich roten Haaren einfach garnicht rot :'D

    Das Tutorial ist aber genau wie der Look sehr schön ♥

    AntwortenLöschen
  4. Hi. Ich starte eine Bloggeraktion. Es soll ein Adventskalender mit 24 Türchen geben und somit suche ich auch 24 Blogger, die mitmachen mcöhten. Mehr kannst du hier lesen:
    http://shebelievesindestiny.blogspot.de/2013/11/bloggeraktion-adventskalender.html

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt kann ich mein Manic Panic Rouge einsetzten. Danke für die Anleitung.

    AntwortenLöschen
  6. Hach, ich liebe deine roten AMUs einfach. Super Tutorial.

    AntwortenLöschen
  7. Schönes Tutorial! Danke dafür! Ich muß echt öfters mit roten Lidschatten schminken. Ich mag die so gern, benutz sie aber so selten. Eine Schande.

    AntwortenLöschen
  8. Oooooh toll toll toll! T__T ich wünschte ich könnte das nur annährend... xD

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schönes AMU ♥ Ich liebe die Farben, leider kann ich sie nicht tragen :(

    AntwortenLöschen

Fettes Merci! ♥