Montag, 18. November 2013

Brandnooz Box Oktober 2013

Die Zeit rennt und bald ist die November Box da, also der Vollständigkeit halber kommt nun heute der Post zur Oktober Box.

Das letzte Mal im September hatte ich das erste Mal die Chance die Brandnooz Box testen zu dürfen und danach überlegte ich diese Box zu abonnieren. Nach einem klärenden Emailgespräch, entschied ich mich auch dafür, denn mir wurde versichert, dass selten Dinge mit Fleisch darin enthalten sein werden. Das war eben für mich wichtig. Denn es wäre sinnlos, wenn ich dann jedes Mal die Hälfte weggeben müsste.  

Es ist nun, wie gesagt, das zweite Mal, dass ich diese Box erhalten habe, sodass ich nun nicht unbedingt ein allumfassendes Fazit abgeben kann und möchte. Ich finde sie ganz gut insgesamt, aber dabei sollte man beachten, dass ich als Blogger nur die Hälfte des Preises zahlen muss, sodass ich einfach andere Erwartungen habe.

Durch einen verzögerten bzw. schleppenden Emailaustausch entwischte mir eigentlich die Chance um einen Tag noch die Oktober Box erhalten zu dürfen, was ich dann kritisierte und war plötzlich doch noch dabei, worüber ich mich sehr freute. Das war sicherlich auch der Grund, weswegen ich keinerlei Infomaterial und demzufolge auch nicht das neue Nooz-Magazin erhielt. Aber alles halb so schlimm. Ich erhielt es dann in der digitalen Variante :)
 
 

Natives Olivenöl Extra LIVIO - 4,49 Euro
Ich benutze ausschließlich Olivenöl bei allem wozu man auch nur Öl benutzen könnte. Von daher eine Sache, die absolut nützlich ist für mich. Probiert habe ich dieses nun noch nicht, da ich noch ein anderes in Gebrauch habe. Aber ich glaube kaum, dass es sich so sehr von einem handelsüblichen Öl unterscheiden wird.
 
Müller's Mühle Beluga Linsen - 2,49 Euro
Eigentlich mein Highlight aus der Box! Da ich Linsen allgemein sehr gern mag und diese Variante wohl einfach so eher nicht ausprobiert hätte. Demzufolge freue ich mich, dass ich damit mal etwas kochen kann. Ich freue mich sowieso eher über solche (etwas ungewöhnlichen) Kochbasics, womit man selber noch kreativ etwas anfangen kann und besonders, dass man etwas probieren kann, was nicht so alltäglich ist. Was ich damit genau mache, weiß ich noch nicht. Veggie Linsensuppe (obwohl ich befürchte, dass diese Linsen zu geschmacksintensiv dafür sein werden) oder veganes Linsencurry. (Dafür stand in dem Magazin sogar ein Rezept - Seite 8)

Schokolata Soft & Sweet - 2,29 Euro
Super Geschmackskomposition, wenn man alle Komponenten zusammen erwischt. Für mich war zuviel Schokolade darin enthalten, es wirkte geschmacklich dadurch unausgewogen. Die optische Aufmachung der Schokoladenstückchen war aber sehr ansprechend. Auch den Wiederverschluss empfand ich als positiv. 

Erasco Kleine Mahlzeit Bauerntopf - 1,99 Euro
Habe ich weitergegeben, aber ich konnte daran riechen und es mir ansehen, was wirklich sehr unappetitlich aussah. Geschmacklich soll es wohl grauenhaft gewesen sein. Für den Preis ein absoluter Witz!

Thomy Gratin Sauce für Lasagne - 1,39 Euro
Ich halte sehr wenig von Fertigzeug, besonders bei Dingen, die einfach selbst zu machen sind. Ich finde es teilweise eine Farce, dass diese Firmen so etwas anbieten, weil sie angeblich Zeit sparen sollen, und dieses absolut überteuert ist, seinen Zweck nicht erfüllt und bestenfalls noch mit unnützem, künstlichem Zeug versetzt ist. Probieren werde ich die Sauce natürlich trotzdem, aber in einer vegetarischen Variante ;) 

Pulmoll Mixed Berry mit Açai - 1,29 Euro
Zwei Geschmacksvariationen in zuckerfreier Ausführung. Ich mag Stevia als Süßungsmittel auch nicht so gern, aber diese Bonbons habe ich wenigstens probiert, da es wenigstens eine natürliche Art der Süßung ist als Aspartam und Co. Geschmacklich durch das Stevia nicht der Knaller, aber in Ordnung.

Chiefs Milkshake Coffee County - 2,19 Euro
Da ich kein Kaffeetrinker und selten von Zuckeraustauschstoffen begeistert bin, habe ich es meinem besten Freund mitgegeben. Dieser meinte, dass es ok war, aber dennoch schon recht süß, wenn nicht sogar zu süß.
 
Afri Cola Sugarfree - 1,29 Euro
Beim letzten Post bereits angemerkt, dass die Firma fälschlicherweise die zuckerhaltige Variante mitschickte und dieser Irrtum wurde hiermit behoben, indem sie die zuckerfreie Flasche hier hineintaten. Habe ich ebenfalls verschenkt. (Begründung zu lesen hier


Wie findet ihr die Zusammenstellung?
 
Follow me
  | |

Kommentare:

  1. Irgendwie ist die Zusammenstellen selten, keine Ahnung ^^ Ich wollte mir auch mal wieder eine Bestellen, aber irgendwie vergesse ich das immer wieder.Der Preis ist so,oder so immer okay, wie ich finde.

    AntwortenLöschen
  2. Hmm… also beim letzten Post war ich auf Lotus bissel neidisch!^^ Aber das gibt es jetzt endlich bei uns zu kaufen. :-D
    Diese Box hätte mich etwas enttäuscht, weil ich nur 4 von 8 Produkten verwenden könnte. :-/

    AntwortenLöschen

Fettes Merci! ♥