Freitag, 9. März 2012

Mucke KW 9

Neuentdeckungen und Heißgeliebtes aus dem Bereich meiner favorisierten Musik...

Ich bitte um Feedback, wenn ich sowas evtl. öfter präsentieren soll. Da ich eigentlich ständig auf der Suche nach neuem musikalischen Input bin und eigentlich fast wöchentlich neues Zeug entdecke oder liebe. Ich habe zwar einen klardefinierten Musikgeschmack in den ich mir eigentlich ungern reinreden lasse, aber ich bin auch sehr offen gegenüber vielen verschiedenen Facetten, die die Musik bietet. (was man zB beim letzten Lied gut erkennt!)



Zum Teil mir persönlich bekannte Band und ich muss sagen, ich mag sie nicht nur deswegen, sondern weil sie echt extrem gut sind. Besonders dieses Lied ist der Knaller und mit dem neuen Video natürlich absolut scharf!^^ Besonders der cleane Part ist mir ans Herz gewachsen <3 (Bitte liken <3)


Normalerweise stehe ich nicht auf reinen Screamosound, aber das hier geht absolut ab. Zudem ist es von Confide, da muss man das gut finden^^


Auf Johannes Pinnwand gefunden... Dass ich ebenso auf Dubstep stehe, brauche ich, glaube ich, niemanden zu erklären, aber diese Mischung ist absolut göttlich. Leider nur ein Hauch typische Dubstep-Elemente, dafür sehr harmonisches Zusammenspiel mit der Violine <3


Meine Entdeckung der letzten Tage. Ich bin kein Liebhaber von Pigsqueals, aber der weibliche Gesang bietet einen wahnsinnig guten Kontrast zudem. Auch wenn ich normalerweise keinen Frauengesang in dem Bereich des Musikgenres mag, muss ich echt sagen: Ich bin extrem begeistert. (wer auf die Pigsqueals nicht klarkommt und nur reinen Gesang haben möchte, klicke bitte hier. Ebenso traumhaft!) Leider, leider gibt es die Band nicht mehr :(


Seit einiger Zeit habe ich Lofi für mich entdeckt. Ich finde es unglaublich faszinierend mit welchen einfachsten Mitteln man unglaublich atmosphärisches Flair erzeugen kann. Grenzt schon an Zauberei^^ Diese Band habe ich wieder in meiner Facebooktimeline gefunden, ebenso wie viiiiele, viele andere.
Also Leute, es ist nicht umsonst. Postet also weiterhin euren geliebten Shit. Ich zumindest werde ihn mir reinziehen^^ <3
Diese Mucke von Balmorhea begleitet mich meistens abends, wenn ich müde und gestresst bin. Es ist wie Balsam für die Seele und bringt sie wieder mit meinem Körper ins Reine. Man könnte es fast meditativ nennen. Es ist pure Entspannung und Therapie. Dieses Lied HIER ist förmlich prädestiniert dafür, um als Sleeptight-Lullaby durchzugehen :)

Wer noch nicht genug hat, kann sich auch gern mal meine Youtube-Favoriten reinziehen, die sehr facettenreich sind und auch ständig aktualisiert werden.

___________________________________________________________________________________
PS: Bitte schaut doch mal auf meinem Blogsale vorbei. Abonnieren wäre natürlich auch klasse, da ich regelmäßig neue Sachen online stelle ;)

Kommentare:

  1. Gute Musikauswahl!
    Her Smile in Grief gefällt mir am besten :) Allerdings handelt es sich nicht um Pigsqueals (hier zB eine compilation http://www.youtube.com/watch?v=trgJbAtpRXg) sondern "nur" um Growls und Screams ;)

    AntwortenLöschen
  2. Dann habe ich das falsche Lied gepostet.
    http://www.youtube.com/watch?v=x0OTgaXyHsI&feature=related

    AntwortenLöschen
  3. Lindsey Stirling ist ein wunderbare Frau und ich liebe ihre Musik :>
    Sehr geile Bands dabei :D

    AntwortenLöschen
  4. Finde das Dritte (Dupstep) gar nicht schlecht, obwohl die Alte teilweise aussieht als ob sie in die Hose macht :D haha :D

    AntwortenLöschen
  5. mir war davon irgendwie gar nichts bekannt, aber Her Smile In Greif find ich... irgendwie nicht so prall.

    Clean Vocals sind ja eigentlich ganz okay (ab und zu mal ;) aber die von der Dame passen finde ich irgendwie gar nicht rein 3: auch finde ich die Screams irgendwie ziemlich trocken und kurzatmig. Der Song ist auch sehr eintönig und ... so standard.

    Aber der Rest hört sich sehr interessant an :) Finde es echt cool, dass du sowas hier vorstellst, viele Bloggerinnen die "härtere Musik" hören beschränken sich irgendwie nur auf Outfit-Posts ):

    Liebste Grüße und schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist ja nicht schlimm, wenns dir nicht gefällt. Aber deine Meinung zu den Screams kann ich schon unterschreiben. Das könnte wirklich besser sein.
      Ich bin schlicht und einfach geflasht von dem Kontrast, weil ich auch sonst nicht auf Frauengesang in dem Bereich stehe. Sonst ist das Lied qualitativ eher mäßig, das ist richtig.

      Trotzdem vielen Dank und so ;)

      Löschen
  6. Hör dir mal 'A Bullet For Pretty Boy' an.. ich find die eigentlich ganz gut. Vielleichts gefällts dir ja ;)
    Liebe Grüße, Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habs mir angehört und es gefällt mir echt sehr, sehr gut :) Vielen Dank!

      Löschen

Fettes Merci! ♥