Freitag, 2. März 2012

Die Farbe Rot

Rot entwickelt sich mittlerweile als DIE Farbe für mich. Mit den Haaren hat es angefangen und ich entdecke immer mehr Facetten, die ich mit dieser Nuance in meinem Leben einfärben könnte.

Objektiv betrachtet mag ich die Farbe eigentlich gar nicht so gern, aber alles hat einfach angefangen mit meiner Vorliebe zu roten Haaren, die sich auch erst durch meine beste Freundin entwickelte.
Dort war es einfach die Kombination mit Haaren und Mensch. Nicht zu ausgefallen wie blau oder grün, aber auch nicht so langweilig wie schwarz oder brünett. Die perfekte Farbe für Haare in meinen Augen.

Ursprünglich stand ich total auf die typischen Redheads mit rotblonden Haaren und Sommersprossen (...ja, ich war total in Reni verliebt ^^) und ich kann sogar mit etwas Stolz behaupten, dass in meinen Genen ein bisschen Redhead schlummert. In meiner Naturhaarfarbe schimmert im Sonnenlicht ein leicht rötlicher Ton und ich bekomme relativ viele Sommersprossen, wenn ich Sonne abbekomme - alles dank Mama :D
Aber durch meine schopfliche Veränderung von schwarz auf rot änderte sich stilmäßig einiges an mir. Ich habe mich mehr getraut ein bisschen Farbe ins Spiel zu bringen.
Besonders was Kleidung und Make-Up betrifft. Besonders letzteres. Da es einfach nicht alltäglich ist. Also genau das Richtige. Ich liebe alles weit weg von typischen Konventionen und Maßstäben.
Sicherlich ist das was ich hier zeige nicht die Innovation schlechthin, aber für mich ist es einfach was besonderes. Aber keine Angst, ich will hier niemanden wieder mit meiner Haarfarbe langweilen. Das habe ich schon viel zu oft (hier & hier u.a.)...

Lasst mich lieber über das andere reden...


Roter Lidschatten und rote Wasserlinie

Dass ich eine Vorliebe für roten Lidschatten habe, ist ja schon lange kein Geheimnis mehr, aber mit der Zeit und den vergangenen Monaten avancierte es für mich zu DER Farbe überhaupt auf meinen Lidern. Besonders dunkelroter/weinroter Lidschatten hat es mir angetan. Besonders stark, smokey und in Kombination mit Schwarz kommt es zusammen, wenn ich weggehe. Da nehme ich einfach BÄM-Rot - in etwa wie oben und unten auf den Bildern.

Dass ich meine Wasserlinie ebenso rot einfärbe, war ursprünglich nur eine fixe Idee. Aber da ich seit geraumer Zeit einen roten Geleyeliner besaß, den ich bereits öfter als Base oder für den unteren Wimpernkranz nutzte, bot es sich es eigentlich förmlich an.
Eigentlich erwartete ich nicht unbedingt, dass es gut aussehen könnte, sondern eher was man von dieser Farbe normalerweise auf der Wasserlinie erwarten würde: ein kränkliches, entzündetes Auftreten *bärks*
Sicherlich sieht es grenzwertig aus, aber das macht es für mich gerade so reizvoll.
Diese rotgefärbte Wasserlinie setzt ein Statement. Man muss mit Make-Up auch mal Konventionen brechen. Man muss damit nicht immer nur natürlich die Schönheit betonen (Laaaahm!). Man kann damit auch mal einen Teil seiner Persönlichkeit einfach kreativ ausdrücken.
Ich finde besonders den Effekt mit der Wasserlinie toll, da er zwar relativ dezent ist, aber höchst eindrucksvoll. *.*



Roter Lippenstift

Die Fotos sind schon etwas älter und hier und da schon ab und zu aufgetaucht, aber in diesen Post mussten sie einfach rein. Ich trage dort Russian Red von MAC auf den Lippen, den ich leihweise hatte. Ich werde ihn mir definitiv kaufen, da er das perfekte Rot ist und noch ein viel perfekteres Finish hat (besonders bei dem Stress mit den Piercingringen - sehr gute Haltbarkeit). Auch wenn ich ihn nicht oft tragen werde, da ich, wie schon einmal angesprochen, Probleme mit starken Lippenstiftfarben habe, werde ich ihn zu schätzen wissen und mich hftl. eines Tages an ihn gewöhnt haben.


Rote Augenbrauen

Inspiriert wurde ich von einer jungen Arielle, die eines der schönsten Rottöne auf Erden in ihren Haaren trug. Diese hatte zwei Nuancen dunklere rotgefärbte/geschminkte Augenbrauen dazu. Zwar absolut akkurat, mit harter Kante nachgezogen, aber es sprach mich sofort an.

Ich musste es unbedingt auch ausprobieren, aber ich dachte mir, wenn es kuhl aussehen sollte, dann sollte ich wirklich nur einen Lidstrich tragen oder eben etwas neutrales dazu und nicht noch farbigen Lidschatten oder so (obwohl ich mir gerade grün dazu richtig geil vorstellen kann - muss ich mal ausprobieren^^). Da ich gerade ungeschminkt war, schwang ich ganz schnell den Pinsel und tauchte ihn in meine Curaçao und Bohemian Palette von Sleek und mischte Mediumrot und Dunkelrot miteinander.
Es ist schon gewöhnungsbedürftig, aber irgendwie deswegen auch genauso geil!
Vor die Tür habe ich mich ehrlich gesagt nicht getraut -_-  Ich denke mal, ich werde es abends mit dem dunklen Rot erstmal probieren. Das wird bestimmt ganz gut funktionieren, ohne dass ich mich komisch dabei fühle. So wie auf den Bildern ist es mir einfach eine Nuance zu hell. Dafür matcht es aber perfekt mit meinen Haaren! :D

Hier trage ich nur transparentes Puder, ohne Foundation oder Concealer, deswegen sieht meine Haut aus wie Transparentpapier *.*


Was davon genau könntet ihr für euch fast genauso unterschreiben? Oder gibt es eine komplett andere Farbe, die ihr so gezielt einsetzt und die zu eurer Signatur wird? Ick will allet wissen! :D

_________________________________________________________________________
PS: Bitte schaut doch mal auf meinem Blogsale vorbei. Abonnieren wäre natürlich auch klasse, da ich regelmäßig neue Sachen online stelle ;)

Kommentare:

  1. Einfach nur schön! Mehr kann ich dazu nicht sagen!

    AntwortenLöschen
  2. Die roten Augenbrauen sind total geilo! Find ich super :)
    Ich bin ja der Lilajunkie... ist zwar keine außergewöhnliche Farbe, aber damit fühl ich mich immer wieder wohl.
    Rot trage ich am liebsten auf den Lippen, u.a. auch den Russen ;)
    Das Bild von Dir mit der Brille ist ein Traum ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab mich gerade rot/kupfer geschminkt und fands gar nich so schlecht. Dann seh ich dein AMU und würd mir am liebsten alles wieder vom Gesicht waschen :(
    Ich mag alles bis auf die Augenbrauen^^

    AntwortenLöschen
  4. Hi Tura! Wow was für ein tolles Amu! Die rote Wasserlinie finde ich etwas gewöhnungsbedürftig, aber mit deinen grünen Augen sieht es einfach toll aus. Das rot, welches du verwendet hast, lässt auch nicht krank aussehen, da "Entzündungsrot" ja meistens einen leichten pinkstich hat.. De roten Augenbrauen stehen dir auch einfach super! Ich finde mit deinem Typ kannst du dies problemlos tragen. Ich finde man merkt auf den Fotos das du dich auch wohlfühlst damit und das macht auch viel aus für einen Look! liebe grüsse naalita

    AntwortenLöschen
  5. Also ich finde das gesamtpaket einfach nur wow vorallem die Roten Augenbrauen mit dem Lidstrich. Schick auch die rote Wasserlinie. Und ja Schwarz ist einfach Langweillig ich hatte lange Zeit Schwarze mittlerweile finde ich es einfach nur noch schnarchig wenn ich alte Bilder von mir sehe.

    AntwortenLöschen
  6. Also ich finde das gesamtpaket einfach nur wow vorallem die Roten Augenbrauen mit dem Lidstrich. Schick auch die rote Wasserlinie. Und ja Schwarz ist einfach Langweillig ich hatte lange Zeit Schwarze mittlerweile finde ich es einfach nur noch schnarchig wenn ich alte Bilder von mir sehe.

    AntwortenLöschen
  7. ich glaub wenn es nich darstehen würd, wär mir das rot auf der wasserlinie gar nicht aufgefallen :o hab mehr auf lidschatten geachtet und der sieht wie immer gut an dir aus!! der lippenstift auch (man das ist echt n geiles rot) und die augenbrauen find ich auch klasse!! trag das ruhig auch mal draußen =)
    haach da krieg ich glei wieder lust meine haare nachzutönen, auch wenn sie natürlich nie so knallig rot werden wie deine^^
    und zufälligerweise lackier ich grad meine nägel knallrot ;D

    AntwortenLöschen
  8. Ich hatte auch zeitweise rote Haare und war der Ansicht, dass sich mein brauner Augenbrauenstift mit den roten Haaren beißt. Ich wollte schon rote Augenbrauen haben und hab dann eine Mischung aus braunem Augenbrauenstift und rotem Lipliner aufgetragen.
    Muss aber zugeben, deine Variante finde ich wesentlich schöner, wirkt nicht so extrem künstlich wie bei mir. Ich würde so rausgehen, das sieht toll aus :D E wirkt auch für mich harmonischer wenn die Haarfarbe der Augenbrauenfarbe entspricht, insofern..

    (Und jetzt weiß ich endlich welchen Lidschatten du dafür verwendet hast, habe das Bild schon auf Facebook bewundert, aber mich nicht getraut, nachzufragen :))

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  9. Ich persönlich mag rot an sich überhaupt nicht, rot auf den Lippen ist das einzige Zugeständnis das ich dieser Farbe mache, auf den Fingernägeln mag ich sie schon wieder nicht mehr haben.
    Die letzten Jahre bin ich auch mit Ginger-Hair durch die Gegend gelaufen und auch das kann ich nicht mehr sehen, die restliche Farbe, die noch im Haar ist, wird demnächst irgendwie abgetötet ;D

    Witzig finde ich, dass es dir als Lidschatten irgendwie steht, ich würde damit total verheult aussehen.
    Meine "Signatur"-Farbe ist definitiv orange, ich trage öfter mal Knallorange auf den Lippen, das ist für die meisten Leute aber auch irgedwie ziemlich befremdlich xD

    AntwortenLöschen
  10. Du machst mir die Farbe Rot als Lidschatten (und Eyeliner) immer mehr schmackhaft :) Sieht toll aus und ich liebe deinen geschwungenen Lidstrich *-*

    AntwortenLöschen
  11. Aaaww, ja Rot ist wirklich toll! <3 Als Lidschatten benutze ich es auch gern (Sleek Sunset!), weil ich finde das es zu grünen Augen wirklich gut aussieht. Auf der Wasserlinie finde ich die Idee auch ganz interessant, ich habe nur leider keinen roten Eyeliner...ich habe mir nur einmal einen roten Lipliner für einen Lidstrich gekauft, aber das sah irgendwie nicht so doll aus...^^' Roter Lippenstift steht mir leider auch gar nicht, da sehen meine Zähne so gelb aus :( Aber allgemein trage ich nicht gern Lippenstift. Bei den Haaren musste ich leider mit dem Rot färben aufhören, weil sie zu kaputt gegangen sind TT_TT Das war wirklich meine Lieblingshaarfarbe...aber ich werde jetzt mal ein paar directions-töne auf meiner Naturhaarfarbe ausprobieren, ich hoffe dass es dann nicht mehr ganz so langweilig wirkt.
    Die roten Augenbrauen finde ich auch toll, ich kann mir das auch gut im Alltag vorstellen, wenn es eben zur Haarfarbe passt^^ Meine wären dafür glaube ich zu dunkel und man sieht sie durch den Pony eh nicht :D
    Ich finde jedenfalls das dir das alles super steht!^^

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  12. ich trage seit 2 Jahren gerne roten Lidschatten.. rote Augenbrauen hab ich bis jetzt noch nie gesehen, das könnte aber interessant werden für mich. Als Kajalstift nehme ich roten Lipliner, da ich in der Drogerie noch keinen roten Kajal gefunden hab (außer bei p2, ein dunkles Weinrot <3 )
    Ich habe von MAC ein paar rote Pigmente, die ich auch sehr gern trage <3 das mach ich aber alles nur, wenn mein Gesicht nicht voller Pickel ist^^
    Seeeehr cooler Post <3
    LOOOOOVE

    AntwortenLöschen
  13. ohjaaaa rot ist eine wundervolle farbe <3 ich liebe rote lippen. rot geschmminkte augen finde ich nach wie vor sehr sehr interessant allerdings fehlen mir da die richtigen schminkutensilien. dein amu vom ersten bil muss ich unbedingt ma asprobieren <333 sehr sehr hübsch...

    AntwortenLöschen
  14. Hallo

    WOW Das AMU sieht ja wirklich klasse aus

    LG MArnie

    AntwortenLöschen
  15. Der Wahnsinn, wie wunderbar dir rot steht - egal ob Haare, e/s, Lippenstift oder Augenbrauen! :)

    AntwortenLöschen
  16. Hm, also alles in allem finde ich das Rot an dir echt gut, sowohl in den Haaren (hatte ich auch schon ein paar Mal), als auch auf Lippen und Augen, sieht es echt super aus. Die Augenbrauen sind mal was Neues, sieht man nicht allzu oft. Auf der Wasserlinie, joar, ich weis nicht, ich finde das sieht immer so ein bisschen verheult aus, darum würde ich es wohl eher nicht tragen. Aber Alles in Allem lässt rot deine Augen richtig schön grün erstrahlen. Gefällt mir. :)

    AntwortenLöschen
  17. Wow, mit den Kugeln statt Ringen siehst du gaaanz anders aus o_O aber nicht schlechter :)

    Rot ist generell nicht meine Lieblingsfarbe, wenn dann trag ich sie meistens auf den Lippen. Rote Nägel sehen zwar klassisch aus, aber mir ist es wichtig, dass die Nagellackfarbe mit dem Outfit harmoniert und ich habe nur wenige Teile, die zu rot passen >_<

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  18. Die rote Wasserlinie kann mich jetzt persönlich nicht überzeugen, aber Russian Red ist und bleibt einfach toll und diese roten Augenbrauen sind der Burner! ;)
    Es sieht wahnsinnig toll an dir aus und passt einfach super zu deinem Gesicht und deinen Haaren!
    Mach dir keinerlei Gedanken, trau dich raus in die Welt um allen zu zeigen wie genial das aussieht :)

    AntwortenLöschen
  19. wow sehr schön!
    rote haare stehen dir ausezeichnet!:)

    LG <3

    AntwortenLöschen
  20. Ach, ich liebe Rot ja auch so sehr...
    Wie sehr ich deine Haare liebe schreibe ich jetzt nicht nochmal, wird ja fast schon peinlich ;)
    Deine Lippen sind so wunderhübsch, ich plädiere dafür, dass du haäufiger rote Lippen trägst!!!
    Ich würde nicht sagen, dass ich eine Farbe habe, die ich vorzugsweise verwende... Bei mir ist das sehr tagesanhängig, in der letzten Zeit ja nun manchmal sogar dezent :D

    AntwortenLöschen
  21. Also gerade wenn es eine Ergänzung der Haarfarbe darstellt, finde es es sogar richtig. Ich mag nicht, wenn sich Augenbrauen und Haarfarbe deutlich unterscheiden, weil das die Haarfärbung offensichtlicher macht (auch wenn das bei einem leuchtenden Rot natürlich sowieso außer Frage steht).
    Aber seit ich meine Haare auch etwas Rot trage, färbe ich meine Augenbrauen prinzipiell mit Lidschatten nach.
    Zwar nicht knallrot, aber doch rötlich.
    Ich finde das einfach harmonischer und wenn jemand sich für blaue oder grüne Haarfarbe entscheiden würde, fände ich es völlig ok, wenn er das auch auf die Augenbrauen überträgt. Von daher - klasse ♥
    Muss man vielleicht nicht jeden Tag machen, wenn man nicht mag, aber ich finds ideal.

    Und das rote Amu ist wieder grandios ♥
    Die rote Wasserlinie find ich auch toll, sieht bei mir aber immer kacka aus.
    Lg

    AntwortenLöschen
  22. "Die Farbe Rot"... steht dir echt GRANDIOS gut! :D

    AntwortenLöschen
  23. Rot steht dir einfach perfekt. Die roten brauen finde ich auch tragbar, gerade zu deinen Haaren. Und deine roten AMUs finde ich jedes mal Atemberaubend. Nur auf den Lippen mag ich es für mich etwas dezenter.

    AntwortenLöschen
  24. Rot ist einfach Deine Farbe, ohne Frage! Von Deinen Haaren mal ganz abgesehen, die mich sowieso total begeistern, stimme ich den Mädels dort oben zu; Du solltest öfter rote Lippen tragen! Außerdem wäre das mit den nun nur noch 2 Piercings an Deiner Unterlippe doch ziemlich gängig :)
    Wieso Du Dich für rote Augenbrauen schämst, verstehe ich nicht, ich finde lediglich, dass das ganze ziemlich 'gekünstelt' wirkt, aber eigentlich nicht schlecht. Wenn man schon ein so stark coloriertes Rot auf den Haaren trägt, kann man auch im Thema Augenbrauen dazu übergehen, extremer zu werden :p
    RoseShock () trägt auch des öfteren rote Augenbrauen und auch, wenn man Euch Zwei nciht vergleichen kann und ihre Augenbrauenform weitaus extremer ist, sieht es dennoch sehr gut aus ;) Also, hopp' hopp; Rote Augenbrauen und Lippen, meine Liebe! :p

    AntwortenLöschen
  25. Ich erinnere mich noch gut an die Kommentare die ich erhielt, als ich roten Liner auf der Wasserlinie trug. Und obwohl es für einen Contest war, sind viel voll geschockt gewesen oO

    AntwortenLöschen
  26. Ich hab dich getagged. Will nicht nur dein Badezimmer sehen, sondern auch den Inhalt deiner Tasche :D
    http://pinkysally.blogspot.com/2012/03/whats-in-my-bag.html

    AntwortenLöschen
  27. ich kann michschoki da nur zustimmen:

    die roten augenbrauen sind konsequent. und wer was anderes sagt.. mäh! ;P

    auch das foto, was du so mochtest, gefällt mir gut. ziemlich harte kanten, aber hat was.
    muss man halt tragen bzw. sich damit wohlfühlen können.

    rot steht dir auf jeden fall ziemlich gut.

    ich bin langweilig, haha. zu faul meine haare zu färben, daher mag ich am liebsten alles, was in richtung blond harmoniert, brauntöne und beige und das ganze tamtam.
    aber ich mags auch mal bunt. gerade bei so unauffälligen haaren ists ja kein problem, das mit knalligem zu kombinieren.

    AntwortenLöschen
  28. ich gott ich steh auf diesen lidstrich! ich wünschte ich könnte ihn auch so schön zeichnen! mit was malst du den denn? und die roten haare liebe ich auch seit ich sie grad gesehn habe :)
    darf ich fragen welche farbe das is? :)

    liebste grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es kommt immer drauf an und ist unterschiedlich. Zum Aufhellen nehme ich Maji Contrast Rot und beim Friseur kommt meistens Elumen RR@ALL in die Längen. Wenn ich allein auffrische, nehme ich Directions in Poppy Red oder Pillarbox Red. ;) Hoffe, konnte dir weiterhelfen ;)

      Löschen
    2. danke :)
      ich werds mal mit meiner freundin quatschen ob wir das bei mir auch machen können :D

      Löschen
  29. Hey,
    ich finde die roten AMU's richtig geil...Ob das auch braunen Augen steht??!!
    <3 Engel

    AntwortenLöschen
  30. hallo, mich würde es interessieren welche Haarfarbe du benutzt? da ich auch gerne ein kräftigeres und leuchtenderes Rot hätte. lg, Angela

    AntwortenLöschen
  31. Mich würde es interessieren welche Haarfarbe du benutzt? da ich auch gerne ein kräftigeres und leuchtenderes Rot hätte? liebe Grüsse, Angela

    AntwortenLöschen
  32. Mir gefällt die rote waterline - irgendwie sieht das Augenweiß damit weißer und das Grün Deiner Augen damit kräftiger aus.

    Ich finds gut, ich muss auch mal nach nem gescheiten roten Liner suchen. :D

    AntwortenLöschen

Fettes Merci! ♥